VII YOUTH FORUM „YOUTH AS THE DRIVING FORCES OF THE EUROPEAN UNION“ :

Novi Sad, 7.-11. September 2015 - BEWERBUNGSFRIST VERLÄNGERT!

 

(Artikel verfügbar auf Deutsch / Englisch / Französisch)

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass die Arbeitsgemeinschaft Europäischer Grenzregionen, die AGEG Task Force für Außengrenzen und der CESCI Balkan das VII Jugendforum mit dem Thema "Jugend als treibende Kraft der Europäischen Union" organisieren.

Das Jugendforum findet statt in Novi Sad vom 7. bis 11. September 2015 und beinhaltet ein Jugendforum, Seminare, Workshops und Internet Brücken mit Schwerpunkt auf folgende Inhalte und Sitzungsthemen:

 

  • Jugend als treibende Kraft der Europäischen Union

-       Die Herausforderungen der Europäischen Integration aus der Sicht der neuen Generation

-       Jugend als treibende Kraft bei der nachhaltigen EU Entwicklung

-       Jugendbildung und Teilhabe im Zusammenhang mit der EU Integration

-       Jugend für Europäische kulturelle Vielfalt und interkulturellen Dialog

-       Jugend für Europäischen Frieden und Sicherheit der Menschen

-       Die junge Generation für die Zukunft der Europäischen Union

-       Auf dem Weg zur Europäischen Union – Werte und Möglichkeiten

 

  • Außen- und Binnengrenzen der Europäischen Union - Modelle für grenzübergreifende Zusammenarbeit

-       Geschichte des EU Erweiterungsprozesses

-       Modelle für grenzübergreifende Kooperation

-       EU Makrostrategien – Potentiale für neue Wege der Zusammenarbeit

-       Euroregionen im West Balkan

-       Schnappschuss der EVTZ mit ungarischer Beteiligung

 

  • Territoriale Kohäsion der Europäischen Union

-       Grenzüberschreitende Entwicklungsstrategien und territoriale Kohäsion

-       Schlüsselfaktoren für erfolgreiche territoriale Kohäsion

-       Raumverträglichkeitsprüfung

-       Indikatoren für Raumentwicklung und Berichte – Fall der Republik Serbien

-       Der Einfluss grenzüberschreitender Zusammenarbeit zur Stärkung der territorialen Kohäsion der Europäischen Union

 

  • Stärkung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen den Jugendlichen der Europäischen Grenzregionen

-       Aussichten für grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Europäischen Jugend

-       Projektideen zur Stärkung grenzüberschreitender Zusammenarbeit der Europäischen Jugend

Bei dem VII Jugendforum wird das Network of Young Leaders for Cross-border Cooperation (Network of YL CBC) erstellt mit folgenden Arbeitsgruppen:

-          Arbeitsgruppe für Umweltschutz

-          Arbeitsgruppe für wirtschaftliche Entwicklung

-          Arbeitsgruppe für Raumanalyse und Europäische Kohäsion

-          Arbeitsgruppe für kulturelle Vielfalt und interkulturellen Dialog

-          Arbeitsgruppe für Frieden und Konfliktlösung

 

Wir laden die Jugend aus aller Welt herzlichst ein, sich aktiv an dem VII Jugendforum zu beteiligen.

 

Profil der Teilnehmer:

-          Bevorzugtes Alter zwischen 20 und 35

-          Der Bewerber sollte Englisch verstehen und sprechen können.

-          Studenten, junge Experten und junge Aktivisten von nicht staatlichen Organisationen, die in einem der folgenden Bereiche spezialisiert sind: Grenzüberschreitende Zusammenarbeit, Europäische Integration, soziale, wirtschaftliche oder territoriale Kohäsion, Geschichte und Kultur, Frieden und Konfliktlösung, Politikwissenschaft und Jugend-Aktivismus.

 

Um sich zur Teilnahme am VII Jugendforum anzumelden, füllt bitte das Anmeldeformular aus und schickt es bis zum 30. August, 2015 an folgende Email Adresse: ana.nikolov@cesci-net.eu



Weitere Informationen:

Announcement
Programme
Travel information
Application Form 

<< back