Events

15.05.2013
 
 

Konferenz „Grenzübergreifende Zusammenarbeit in der neuen Perspektive 2014-2020" - Konferencja pn. „Współpraca transgraniczna w nowej perspektywie 2014-2020”

KONFERENZ UNTER DER SCHIRMHERRSCHAFT VON HERRN PIOTR STACHAŃCZYK STAATSSEKRETÄR IN DEM INNENMINISTERIUM
Location: Ministerstwo Spraw Wewnętrznych (Ministry of Interior), ul. Rakowiecka 2a, 02-591 Warszawa (Poland)

Contact person
Föderation der Euroregionen der Republik Polen


Programm

8.15 Registrierung der Konferenzteilnehemer

9.00 Beginn der Konferenz

9.10-9.20 Piotr Stachańczyk – Staatssekretär, Innenministerium
"Kooperation der Regierungskommissionen für grenzübergreifende
Zusammenarbeit mit den Euroregionen"


9.20-9.40 Olgierd Dziekoński – Staatssekretär in der Kanzlei des Präsidenten der Republik Polen
"Kommunales und bürgerliches Ausmaß der grenzübergreifenden Zusammenarbeit"


9.40-10.00 Jan Olbrycht - Europaabgeordneter
"Entwicklungsrichtungen der grenzübergreifenden Zusammenarbeit im Europa"


10.00-10.20 Guus Muijzers - DG REGIO KE
"Grenzübergreifende Zusammenarbeit im Rahmen der ETZ und ENPI
2014-2020 - Perspektive der Europäischen Kommission"


10.20-10.35 Pause

10.35-10.55 Martin Guillermo Ramirez - Generalsekretär der Arbeitsgemeinschaft Europäischer Grenzregionen
"Die Zukunft der grenzübergreifenden Zusammenarbeit auf inneren und äußeren EU-Grenzen"


10.55-11.15 Jerzy Pomianowski – Unterstaatssekretär, Außenministerium
"Die grenzübergreifende Zusammenarbeit als eine lokale Ebene der Außenpolitik Polens"


11.15-12.30 Diskussion und Zusammenfassung

12.30 Imbiss

Arbeitssprachen: Polnisch und Englisch.