Events

27.01.2015
 
 

27 January 2015, Berlin: Workshop „EVTZ mit deutscher Beteiligung – Erfahrungsaustausch und Perspektiven“


Location: Berlin, Germany

Contact person
Dr. Katharina Erdmenger
Referatsleiterin
Europäische Raum- und Stadtentwicklung/Territorialer Zusammenhalt (G 32)
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Invalidenstr. 44
10115 Berlin
Tel. +49(0)30 18-300-2630
Fax +49 (0)30 18-300-1971

Dr. Wilfried Görmar
Bundesinstitut für Bau, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)
Deichmanns Aue 31 - 37
53179 Bonn
Tel. +49(0)228 99401-2328
Fax +49(0)228 99401-2139
wilfried.goermar@bbr.bund.de
www.bbr.bund.de
www.interreg.de



Ende 2013 wurde die EVTZ-Änderungsverordnung (1302/2013) verabschiedet. In einer Studie des BBSR im Rahmen der Modellvorhaben der Raumordnung sollen nun die Möglichkeiten und Grenzen des Instruments analysiert werden. Bereits von Oktober 2012 bis Januar 2014 wurde vom BBSR ein Modellvorhaben zu Potenzialen der Nutzung des Instruments der EVTZ durchgeführt. Die Ergebnisse dieser Vorgängerstudie sollen nun vertieft, unter Akteuren aus deutschen und europäischen Regionen verbreitet und von ihnen diskutiert werden, um den Meinungsbildungsprozess voranzubringen. Dies soll unter anderem im Rahmen von vier Workshops zu wechselnden Themenschwerpunkten geschehen.