Dr. Manuel Friesecke new Managing Director of REGIO BASILIENSIS:



 
Dr. Manuel Friesecke (Source: REGIO BASILIENSIS)

Der Vorstand der REGIO BASILIENSIS hat am 8. Februar 2013 Dr. Manuel Friesecke zum neuen Geschäftsführer gewählt. Er wird per sofort die Verantwortungfür die operative Führung des Vereins und der interkantonalenKoordinationsstelle übernehmen, nachdem der bisherige Geschäftsführer Dr. Eric Jakob im Dezember 2012 vom Bundesrat zum Leiter der Standortförderung beim SECO ernannt worden ist. 

Der 45-jährige Jurist Dr. Manuel Friesecke ist seit 2003 stellvertretenderGeschäftsführer der REGIO BASILIENSIS. Seine Wahl erfolgt nach einemmehrstufigen öffentlich ausgeschriebenen Auswahlverfahren, das von einer Findungskommission unter Beizug einer externen Fachbegleitung geführt wurde. «Ich freue mich sehr, dass der Vorstand heute mit Dr. Manuel Friesecke eineengagierte und kompetente Persönlichkeit gewählt hat, die mit der Oberrhein-Kooperation bestens vertraut ist und die gleichzeitig mit feu sacré eine klarpositionierte REGIO BASILIENSIS in die Zukunft führen will», sagt Präsidentin Dr. Kathrin Amacker. 

In den kommenden zwei Jahren wird es darum gehen, sowohl die regionaleZusammenarbeit im Raum Basel als auch die Kooperation über die Grenzen hinaussichtbar zu stärken und effizienter zu organisieren. Geschäftsführer Dr. Manuel Friesecke formuliert die Prioritäten wie folgt: « Mit der Realisierung des „Hausesder Region“ wollen wir ein klares Zeichen setzen, dass sich die Promotoren für diese Region an einen Tisch setzen. Weiter legen wir einen Fokus auf die Metropolitankonferenz, für welche wir die zivilgesellschaftlichen Meinungenbündeln und zum Ausdruck bringen.» Die REGIO BASILIENSIS sieht damit auchnach ihrem 50-jährigen Bestehen ihre Kernidee aktueller denn je: sie will einenBeitrag zur Stärkung des Zusammenhalts in der Region leisten und damit die Prosperität dieses trinationalen Grenzstandortes langfristig sichern und ausbauen.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
- Dr. Kathrin Amacker, Präsidentin, +41 79 349 78 81
- Dr. Manuel Friesecke, Geschäftsführer, +41 79 659 09 67, E-Mail:  manuel.friesecke@regbas.ch

<< back